GUIDO BOURLEY

Guido Bourley ist seit 1992 in Kontakt mit elektronischer Musik. Auslöser seiner bisherigen Karriere sind sicherlich die intensiven sechs Jahre in Frankfurt. Das Nachtleben in der Stadt hat ihm gezeigt, wie man elektronische Musik lebt und transportiert.
2004 kündigte er seinen Job, um sich auf die Musik zu konzentrieren und heuerte in der Hauptstadt bei den freiluftrebellen / Berlin an. Sein neuer Arbeitsplatz waren die Strandgärten Lunas Strandgarten, Strandlitz und Deck5.
In den folgenden 5 Jahren spielte er in fast allen Berliner Strandgärten, Bars, Clubs und hatte Auftritte auf Open Airs im In und Ausland. 2009 gründete aka tanZkuchen mit einem Freund das Berliner Label Interferenz und das Projekt kiez2.0 sowie speziell für Open Airs das Projekt Grauzone/Berlin.
2010 ging es wieder zurück in den Schwarzwald.
Seit Eröffnung von SchmitzKatze war er Resident und startete die Partyreihe tanZkuchen.
Seit 2018 arbeitet Guido mit Ohrklang Event zusammen.

Weitere Einblicke erhalten Sie hier: 

https://soundcloud.com/user-884966313

Guido Bourley Pic.jpg