TEDDY SMITH

Der in Freiburg im Breisgau geborene Teddy Smith, war schon Rapper, Beatboxer und avancierte in den letzten Jahren als Soul/Blues Sänger und Gitarrist. Im Jahr 2016 veröffentlichte er gleich zwei CDs, das Solo Album „Rise“ sowie die EP „You“.Unterstützt durch Julian Höferlin (Drums) und Daniel Barth (Bass) spielt er eigene Kompositionen, die mit einer geballten Ladung an Kraft, Schmerz und Liebe seine Hingabe für die Musik der schwarzen Kultur Amerikas zeigen oder sich mit verträumten Melodien in seiner zweiten Leidenschaft, dem Folk wiederfinden. Nach seinem Studium an der Jazzschule Basel und an der Hochschule Kunst Design und Medien in Freiburg, wo er seinen Bachelor abschloss, machte sich Julian Höferlin in der Freiburger Jazzszene einen Namen. Er spielte unter anderem mit Ismael Reinhardt, Gaëtan Fournet-Fayas, Sylvain Fournet-Fayas, Johan Leijonhufvud, Scott White und Ignacio Cacace zusammen. Sein energetisches Spiel ist stark von Schlagzeugern wie Elvin Jones und Jeff Tain Watts geprägt. Seit vielen Jahren umgibt sich Daniel Barth in unterschiedlichen musikalischen Kreisen, spielte in Blaskapellen, bei Crossover-Bands und diversen Combos. Mit Beginn seines Umzugs nach Freiburg die übernahm er die Drums u.a bei den „Enshins“ oder den Rockabillies „Bonnie Blade & the B-Flat Canaries“. Interessiert an verschiedenen Genres und Instrumenten hat er seit vergangenem Jahr seine Frequenzenbereiche erweitert und spielt nun die Bass Gitarre bei „Redensart“ und seinem Buddy „Teddy Smith“. Die Musik steht im Fokus und die Freude am gemeinsamen Erkunden und Finden im Live-Spiel über allem

Weitere Einblicke finden Sie hier:

https://youtu.be/1c6YTG_-2PI
 

Teddy Smith.jpeg